Himbeer-Traum



Himbeer-Traum

Zutaten - Biskuit-Teig:
5 Eier (Schnee)
300 g Zucker
230 g Mehl
30 g Kakao
1/8 l Öl
1/8 l Wasser
1 EL Rum
1/2 Packung Backpulver
etwas. Marmelade (nach Wahl) zum Bestreichen

Zutaten - Himbeermasse (ev. doppelte Masse nehmen):
300 g Himbeeren
3 EL Zucker
1/4 l Wasser
1 Packung Vanillepuddingpulver

Zutaten - Schlagoberstopping:
2 Becher Schlagobers
etwas Zucker
Schokoflocken

Zubereitung - Teig:
Eiklar und 1/3 des Zuckers zu steifem Schnee schlagen. Dotter und restlichen Zucker schaumig
rühren. Kakao, Rum, Öl, Wasser, Mehl und Backpulver dazugeben und verrühren. Schnee unterheben.
Masse auf ein mit Backpapier belegtes Blech aufstreichen und bei 160 Grad (Heißluft) ca. 25 Minuten
backen. Abkühlen lassen und mit Marmelade bestreichen.

Zubereitung - Himbeermasse:
Himbeeren, Zucker und Wasser aufkochen. Flüssigkeit durch ein feines Sieb streichen und Kerne entfernen.
Wieder zurück in einen Topf gießen. Vanillepuddingpulver mit etwas Wasser anrühren und in den Himbeersaft
einrühren bis er eindickt. Etwas überkühlen lassen und noch warm über das ausgekühlte Biskuit streichen.
Erkalten lassen.

Zubereitung - Schlagoberstopping:
Obers steif schlagen, nach Geschmack zuckern und über die Himbeermasse streichen. Zum Schluss
mit den Schokoflocken bestreuen.

 




 


Geändert am 16.05.2022 07:03