Kakao-Becherkuchen



Kakao-Becherkuchen:

Zutaten:
3 ganze Eier
1/2 Becher Zucker
1/2 Becher Öl
1 Becher Sauerrahm
1 Becher Instant-Kakao (kein Backkakao)
1 Becher Mehl
1 Becher geriebene Nüsse
1 Packung Backpulver
1 Prise Salz
1 Schuss Rum
etwas Zimt

Zubereitung:
Alle trockenen Zutaten mischen. Eier und Zucker schaumig aufschlagen. Öl und Sauerrahm
dazugeben. Die trockenen Zutaten und den Rum untermischen. Teig in eine befettete/bemehlte
Springform füllen und bei 180 Grad (Heißluft) ca. 30 - 35 Minuten backen. Mit Puderzucker
bestreuen und noch lauwarm servieren.

Tipp: Kuchen mit Marmelade füllen und mit Schokoglasur überziehen.
         Teig funktioniert auch sehr gut in Muffinsformen.




 


Geändert am 02.12.2020 06:47