Oster-Weihbrot



Oster-Weihbrot:

Zutaten - Teig:
500 g Weizenmehl
10 g Salz
15 g Zucker
1 Packung Trockengerm
140 g Wasser - lauwarm
140 g Milch - lauwarm
50 g Butter - flüssig

Zutaten - Topping:
etwas Milch
etwas Sesam

Zubereitung:
Alle Zutaten zu einem Teig verkneten. 1 Stunde an einem warmen Ort gehen lassen.
Erneut durchkneten. Einen Fladen formen und auf einem mit Backpapier belegten
Backblech platzieren. Zugedeckt erneut 30 Minuten gehen lassen. Danach mit einem
Brotrad Bahnen ziehen (Rauten/Quadrate). Teig mit Milch bestreichen und mit Sesam
bestreuen. Bei 190 Grad - Heißluft (im vorgeheizten Backrohr) ca. 20 - 25 Minuten backen.

Tipp: Den Teig kann man - je nach Region/Brauch - auch noch mit Anis oder Rosinen verfeinern.