Apfelmus-Mürbteig-Kuchen



Apfelmus-Mürbteig-Kuchen:

Zutaten - Teig:
250 g Butter
250 g Zucker
500 g Mehl
2 Eier (oder 60 g kaltes Wasser)
1 Packung Backpulver
1 Messerspitze Vanillepulver
1 Messerspitze Zimtpulver
1 Prise Salz

Zutaten - Füllung:
1 großes Glas Apfelmus - 500 ml (wer möchte auch mehr)

Zubereitung:
Alle Zutaten zu einem Teig verkneten und in zwei gleich große Kugeln teilen/formen.
Falls er nicht sofort verarbeitet wird, kann man ihn im Kühlschrank zwischenlagern
(in einem Behälter - damit er nicht austrocknet).
1. Teig-Kugel auf einer bemehlten Arbeitsfläche ausrollen und auf ein mit Backpapier
ausgelegtes Backblech platzieren. An den Rändern etwas hochdrücken. Das ganze
Glas Apfelmus darüber verstreichen. Danach die 2. Teig-Kugel ausrollen und über das
Apfelmus legen. Am Rand wieder andrücken. Den Kuchen bei 180 Grad (Heißluft)
ca. 20 - 25 Minuten backen (je nach Ofen).