Krapfen-Scheiterhaufen



Krapfen-Scheiterhaufen:

Zutaten:
4 alte Krapfen
2 Äpfel
etw. Zucker
Zimt
ev. Rosinen
3 Eier
250 ml Milch
etw. Butter
Brösel

Zubereitung:
Es werden Schichten in eine ausgebutterte/ausgebröselte, feuerfeste Form gelegt:
1. Schicht - in Scheiben geschnittene Krapfen
2. Schicht - klein geschnittene Apfelstücke, etw. Zucker, Zimt und ev. Rosinen
3. Schicht - wie 1. Schicht
4. Schicht - wie 2. Schicht, etc. je nachdem wie hoch die Form ist.....
Eier mit Milch vermischen und über die Masse gießen.
1/2 - 1 Stunde rasten lassen, damit die trockenen Krapfen die Flüssigkeit aufsaugen können.
Noch mit ein paar Butterflocken belegen und bei 180 Grad - ca. 45 Minuten backen -
je nach Ofen.