Husten-Tee (Schleimlöser)



Husten-Tee (Schleimlöser):

Zutaten auf Vorrat für zu Hause:
20 g Eibischwurzel aus der Apotheke
20 g isländisch Moos aus der Apotheke
Beides in ein Schraubverschluss-Glas füllen zur Aufbewahrung.

Zubereitung - KALTANSATZ:
Bei Bedarf - 1 EL Eibischwurzel und 1 EL isländisch Moos in 1 l KALTEM Wasser
ansetzen. Ca. 2 Stunden ziehen lassen (auch über Nacht möglch). Abseihen, den
Sud kurz anwärmen (nicht kochen) und in kleinen Schlucken trinken. Kann auch
mit etwas Honig nachgesüßt werden.

Bei Schleimbildung sollten 3 – 4 Tassen täglich die Symptome lindern.

ACHTUNG:
Bei starken oder länger andauernden Beschwerden sollte unbedingt ein Arzt
aufgesucht werden.