Hasenörl (Schoatl)



Hasenörl (Schoatl):

Zutaten:
500 g Mehl
1 Prise Salz
ein guter Schuss Milch
1 Becher Sauerrahm
2 EL Öl

Öl zum Ausbacken

Zubereitung:
Alle Zutaten miteinander verkneten und 1/2 Stunde im Kühlschrank rasten lassen.
Danach den Teig dünn ausrollen, in mittelgroße Dreiecke, Quadrate oder Rechtecke
schneiden. Das Öl zum Ausbacken erhitzen. Die Teigecken von beiden Seiten goldbraun
backen. Auf einem Küchentuch abtropfen lassen.

Tipp:
Die Hasenörl können mit Puderzucker oder auch mit Sauerkraut oder Knoblauchöl
serviert werden.