Kurkuma-Kakao-Marmor-Gugelhupf




Kurkuma-Kakao-Marmor-Gugelhupf

Zutaten:
5 Eier/Schnee
3/4 Becher Zucker
1 Becher Schlagobers
2 Becher Mehl
1 Pkg. Backpulver
1 Prise Zimt
1 Prise Salz
1 TL Kurkuma
2 EL Kakaopulver

Zubereitung:
Eier trennen. Eiweiß zu Schnee schlagen.
Eigelb mit Zucker schaumig rühren, danach flüssiges Schlagobers beimengen.
Mehl, Backpulver, Zimt und Salz hinzufügen und gut mixen.
Schnee langsam unterheben. Fertige Masse auf 3 Schüsseln aufteilen.
1. Schüssel - Masse bleibt neutral.
2. Schüssel - Masse vorsichtig mit Kurkuma vermischen.
3. Schüssel - Masse vorsichtig mit Kakao vermischen.
Teig abwechselnd in eine ausgebutterte/bemehlte Gugelhupf-Form füllen
und anschließend bei ca. 175 Grad - ca. 45 Minuten backen.