Aktuelles

FISCH am 22. Februar

neues Rezept - diesmal "Nusstorte für Festtage"

Nächste Bio-Weinlieferung am 1.3.!

bestellen bis Dienstag 19.2.

Sauer macht lustig!

Wurzelgemüse Brotauflauf

perfekte Brotverwertung und Rüben über Rüben!

JETZT NEU - Naturmolke

in der 1 l Flasche

im Winter ist wieder "Sauerkraut-Zeit"

selber machen leicht gemacht...

NEU in der Speis: Produkte von Elfriede Hofstätter aus Kirchham

geknackte/gesalzene Nüsse & Alpaka-Produkte

Körndlmix vs. Superfood

Hanfspaghetti ab jetzt!

Nach Band und Herzerl, jetzt neu Spaghetti

Gemüseteam sucht Verstärkung

DAXanBau GesbR sucht Teammitglied

Äpfel Topaz wieder da

Diese Woche wieder bestellbar!

Preisinformation

Für Hersteller: neue Lieferrhythmen möglich

Bestellungen können so länger gesammelt werden

Wir können nur Leergut retour nehmen, welches auch direkt von unseren Herstellern kommt!

Danke

Preisanpassung bei Abholung

"neues" Feature beim Foodcoopshop

Neue Produktvielfalt

Wir haben unser Sortiment erweitert.

Neue Produktvielfalt

Wir haben unser Sortiment erweitert.

Preisinfo

Ölpreise und sonstiges

Mühlviertler Bohnenkas

hoffentlich bald wieder...

Eiersebner Kuhmilch - Neue Etiketten

Wir haben auf neue Etiketten umgestellt, diese sind spülmaschinenfest

Bio-Brotchips zum Knabbern

ab sofort in der Speis erhältlich

Basteln mit Filz

bei uns gibt es Filzwolle

Neues Netzwerk-Modul

Das Netzwerk-Modul hilft Herstellern, die mehrere Foodcoops beliefern.

Champignongs - gibts jeden 1. Freitag im Monat

wir freuen uns auf Eure Bestellung

BIO-Dinkel-Hanf-Band+Herz-Nudeln - "Hoodels"

ab sofort in der Speis erhältlich

frisches Brot

von der Backstube zu Wanzbach KG - ab sofort zu bestellen

Kuhmilchprodukte vom Eiersebner aus Roitham

ab sofort in der Speis erhältlich

1. Speis-Exkursion zum Bio-Kräuterhof Aufreiter

war ein Hit - hier gehts zu den Fotos >>>

Bauernbrot & Süßes vom Mittern z'Eichham

ab sofort in der Speis erhältlich

Pfandsystem für Gemüsekistl

Einführung Pfand für Gemüsekistl

Speis 2.0

Ab 4.1.2017 heißt es auch für Speis-Mitglieder: bis Dienstag bestellen, am Freitag abholen.

Gemüse 32 gefunden

vorwiegend mehlig

Abholtag: Freitag, 22.02.2019 (wöchentlich)
Hersteller: Biohof Tragler
enthält immer frisches Grün und dazu allerlei bunt gemischte, saisonal verfügbare Gemüsesorten zum Rohessen und Kochen!

 
Mehr anzeigen
Das Gemüse ist teilweise aus DaxanBau (www.daxanbau.at) und vom Gemüsehof Wild-Obermayr (www.gemüsehof.at)!

Abholtag: Freitag, 22.02.2019 (wöchentlich)
Hersteller: DAXanBau Biogemüse
kbA, vom Gemüsehof Wild-Obermayr
Mehr anzeigen
Hat gekrauste Blätter und bildet keinen "Kopf", ideal für Smoothies oder in den Salat, schmeckt aber auch super in gedämpfter, blanchierter, gekochter oder geschmorter Form.

Lagerungstipp: in Papier oder feuchtes Tuch (nicht nass) gewickelt bei Kühlschranktemperaturen aufbewahren

Abholtag: Freitag, 22.02.2019 (wöchentlich)
Hersteller: DAXanBau Biogemüse
Einheit: ca. 0,3 kg
kbA, vom Gemüsehof Wild-Obermayr
Mehr anzeigen
Haferwurzeln ähneln den Schwarzwurzeln, haben anders als diese eine helle Schale und müssen nicht unbedingt geschält werden.
Geschmacklich fühlen sich manche an Austern erinnert, in England nennt man die nahrhaften Wurzeln daher auch Gemüseaustern.

Zubereitung: in Gemüsesuppe, mit Karotten zusammen gedünstet und unter gekochte Hirse oder Couscous gehoben, sanft angebraten mit Salz&Pfeffer oder einfach gar dünsten in Gemüsebrühe, diese dann mit Schmand und Sahne andicken, Kräuter dazugeben und zu Kartoffeln oder Fleisch servieren.


 

Abholtag: Freitag, 22.02.2019 (wöchentlich)
Hersteller: DAXanBau Biogemüse
Einheit: ca. 0,5 kg
kbA, vom Gemüsehof Wild-Obermayr
Mehr anzeigen
gelbe und/oder violette Karotten

Lagerungstipps: nicht neben Obst lagern, ungewaschen lagern, Kraut vor der Lagerung entfernen

Abholtag: Freitag, 22.02.2019 (wöchentlich)
Hersteller: DAXanBau Biogemüse
Einheit: 0,5 kg
ungewaschen! kbA, vom Gemüsehof Wild-Obermayr
Mehr anzeigen
unsortiert, ungewaschene Karotten - denn ungewaschen sind sie besser lagerfähig.
Am längsten halten sie, wenn sie NICHT neben Obst gelagert werden.

Abholtag: Freitag, 22.02.2019 (wöchentlich)
Hersteller: DAXanBau Biogemüse
Einheit: 1kg
kbA, aus DAXanBau
Mehr anzeigen
Lagerungstipps: bei Kühlschranktemperaturen lagern, ggf. Schnittflächen mit Pergamentpapier/ Folie/ Wachstuch abdecken

Abholtag: Freitag, 22.02.2019 (wöchentlich)
Hersteller: DAXanBau Biogemüse
Einheit: Stück
bio, von Wild-Obermayr
Mehr anzeigen
roter Kohlrabi aus den Lager
 

Abholtag: Freitag, 22.02.2019 (wöchentlich)
Hersteller: DAXanBau Biogemüse
Einheit: 1 Stück
kbA, vom Gemüsehof Wild-Obermayr
 
Mehr anzeigen
wird wie normaler Kohlrabi verwendet, sehr knackig und saftig, nicht holzig, super für Suppen und zum Kochen.
Superschmelz ist der Name dieser Lagerkohlrabi-Sorte

Abholtag: Freitag, 22.02.2019 (wöchentlich)
Hersteller: DAXanBau Biogemüse
Einheit: ca. 1 kg
kbA, aus DAXanBau
Mehr anzeigen
dicht geschlossene Köpfchen, die aus Blattachseln eines langen Strunks wachsen;
auch Rosenkohl oder Sprossenkohl genannt

Lagerungstipp: eingepackt (Tuch, Papier) bei Kühlschranktemperaturen lagern

Abholtag: Freitag, 22.02.2019 (wöchentlich)
Hersteller: DAXanBau Biogemüse
bio, von Wild-Obermayr
Mehr anzeigen
Blaukraut, auch Rotkraut genannt, wächst als runder Kohlkopf mit eng aneinander liegenden, dunkel-lila Kohlblättern.
Übrigens, je mehr Säure (z.B. durch Essig oder Äpfel) beim Kochen zugegeben wird, desto roter wird die Farbe des Krauts.

Lagertipp: Angeschnittene Fläche mit Frischhaltefolie, Pergamentpapier oder Wachstuch bedecken und Kraut im Kühlschrank aufbewahren

Abholtag: Freitag, 22.02.2019 (wöchentlich)
Hersteller: DAXanBau Biogemüse
Einheit: 1 Stück, ca. 1 kg
kbA, vom Gemüsehof Wild-Obermayr

 
Mehr anzeigen
feines Weißkraut mit spitz zulaufendem Kopf, im Vergleich zum herkömmlichen Weißkraut sind die Köpfe lockerer und die Blattstruktur zarter.

Abholtag: Freitag, 22.02.2019 (wöchentlich)
Hersteller: DAXanBau Biogemüse
Einheit: 1 Stück, ca. 1 kg
kbA, vom Gemüsehof Wild-Obermayr
Mehr anzeigen
rund-ovaler Krautkopf mit grünen Blättern.

Am besten bei Kühlschranktemperaturen aufbewahren. Schnittflächen ggf. mit Frischhaltefolie/ Pergamentpapier oder Wachstuch abdecken

Abholtag: Freitag, 22.02.2019 (wöchentlich)
Hersteller: DAXanBau Biogemüse
Einheit: 1 Stück, ca. 1 kg
kbA, vom Gemüsehof Wild-Obermayr
Mehr anzeigen
Krautkopf mit weiß-grünen, glänzenden Blätter; "weiches Kraut": die Blätter liegen nicht so fest aneinander wie beim "harten" Weißkraut
 

Abholtag: Freitag, 22.02.2019 (wöchentlich)
Hersteller: DAXanBau Biogemüse
Einheit: ca. 1 kg
kbA, vom Gemüsehof Wild-Obermayr
auch Meerrettich genannt
Mehr anzeigen
Wurzel mit bräunlicher Außenhaut und weißem Fleisch; scharfer Geschmack, intensiver Geruch (wegen der in der Wurzel enthaltenen Senföle)
wichtig: frisch reiben und sofort verwenden.

Traditionelle Verwendung in Österreich v.a. in geriebener Form zu Würstel und Schinken oder als Hausmittel ("Krenketterl") gegen Fieber und Erkältungen. Schmeckt super auch als Dip mit Joghurt und Apfel (zB zu Laibchen) oder Krennockerl in Rote-Rübensuppe (http://www.daxanbau.at/raunasuppe-mit-krennockerl/)

Abholtag: Freitag, 22.02.2019 (wöchentlich)
Hersteller: DAXanBau Biogemüse
Einheit: ca. 100 g
bio, aus DaxanBau
Mehr anzeigen
Sorte Hokkaido mit grauer Schale

Lagerungstipp: bei gleichbleibender Raumtemperatur lagern (Kürbis ist sehr kälteempfindlich)
ggf. Schnittflächen mit Frischhaltefolie/ Pergamentpapier oder Wachstuch abdecken

Abholtag: Freitag, 22.02.2019 (wöchentlich)
Hersteller: DAXanBau Biogemüse
kbA, vom Gemüsehof Wild-Obermayr
 
Mehr anzeigen
ähnelt vom Aussehen her einer weißen Karotte, erinnert geschmacklich an Sellerie oder Petersilienwurzel;

Neben Ballaststoffen, Kohlenhydraten, Vitaminen und Mineralstoffen enthält die Pastinake auch ätherische Öle, die dem Kümmelöl ähneln (daher die große Beliebtheit für Babynahrung und im Fall von Verdauungsschwierigkeiten).

Lagerungstipp: ungewaschen und nicht neben Obst lagern

Pastinaken schmecken wunderbar in Suppen, Eintöpfen, Wurzelgemüsegerichten, gebraten oder gedünstet als Beilage, als Chips, Rohkost, Püree, Puffer und sogar süß (siehe auch Rezepte auf unserer Homepage)

Pastinaken sind gut lagerfähig und ein sehr interessantes Gemüse, denn sie waren, bevor der Erdapfel kam, bereits ca. 4000 Jahre ein Hauptnahrungsmittel in Europa. In ihrer Wildform sind sie heute noch in asiatischen und europäischen Wiesen zu finden.

Abholtag: Freitag, 22.02.2019 (wöchentlich)
Hersteller: DAXanBau Biogemüse
Einheit: ca. 0,5 kg
kbA, aus DAXanBau
auch als Lauch bekannt
Mehr anzeigen
Charakteristisch für Porree (oder auch Lauch) ist der weiße Schaft mit flachen, sattgrünen Blättern
Auch die grünen Teile des Lauchs sind essbar!

Lagerungstipp: trocken bei Kühlschranktemperaturen lagern; wegen möglicher Geruchsübertragung nicht neben offenen Lebensmitteln lagern

Abholtag: Freitag, 22.02.2019 (wöchentlich)
Hersteller: DAXanBau Biogemüse
Einheit: 0,4 kg
kbA, vom Gemüsehof Wild-Obermayr
Mehr anzeigen
festes, weißes Rübenfleisch unter braun-schwarzer Haut, scharf im Geschmack.
Findet z.B. gekocht in Kartoffelsuppen, geraspelt als Salat oder dünn geschnitten als Brotbelag Verwendung.

Durch den Kontakt mit der Luft und wohl stärker noch durch das Bestreuen mit Salz oder das Einlegen in Wasser oder Essig, reduziert sich die für viele Rettiche typische Schärfe.

Lagerungstipp: bei Kühlschranktemperaturen lagern; ggf. Kraut entfernen; ggf. Schnittfläche mit Frischhaltefolie, Wachstuch oder Pergamentpapier bedecken;

Abholtag: Freitag, 22.02.2019 (wöchentlich)
Hersteller: DAXanBau Biogemüse
Einheit: ca. 0,5 kg
bio, vom Gemüsehof Wild-Obermayr
Mehr anzeigen
schmeckt ähnlich wie ihre Verwandte die Rote Rübe, aber milder!

Verwendung: frisch gerieben im Salat, gepresst als Saft, gekocht, gedünstet oder eingelegt. Super auch gebraten, etwa als Goldrüben-Erdäpfel-Laibchen oder im Wokgemüse, ausgezeichnet auch als Goldrübenpürree zu Fisch.

 

Abholtag: Freitag, 22.02.2019 (wöchentlich)
Hersteller: DAXanBau Biogemüse
Einheit: 1 kg
kbA, vom Gemüsehof Wild-Obermayr

 
Mehr anzeigen
runde oder längliche Rüben mit braun-roter Schale und grünen Blättern.

Als Wintergemüse meist ohne Kraut.

 

Abholtag: Freitag, 22.02.2019 (wöchentlich)
Hersteller: DAXanBau Biogemüse
Einheit: 1 kg
kbA, vom Gemüsehof Wild-Obermayr

 
Mehr anzeigen
weißes bis leicht gelbliches Fleisch, verschiedenste Farben: von weiß, grünlich, rosa bis violett;
lassen sich auch wie Kraut einsäuern;

Rezeptidee gesucht? Suppe, Rübenpuffer, Curry, Quiche, zu Pasta, als Herbstrübenlasagne oder Herbstrübenstrudel (Rezept unter www.daxanbau.at/rezepte)

Lagerungstipps: ggf. Blätter entfernen und Schnittfläche mit Folie/Wachstuch/Pergamentpapier abdecken

zählt zur Familie der Kohlgewächse

Abholtag: Freitag, 22.02.2019 (wöchentlich)
Hersteller: DAXanBau Biogemüse
Einheit: ca. 0,5 kg
kbA, vom Gemüsehof Wild-Obermayr; auch Steckrübe genannt
 
Mehr anzeigen
"alte" Rübenart, feiner Geschmack; Die Kohlrübe (auch Steckrübe) schaut unscheinbar aus (außen gelb bis grün und innen gelb- oder weißfleischig), hat es aber in sich: Mineralstoffe, Carotin, Traubenzucker, Provitamin A, die Vitamine B1, B2, B3 und C. UND sie lässt sich unkompliziert verarbeiten: Geschält und in Streifen, Scheiben oder Stifte geschnitten, wird sie in Wasser gekocht oder in Fett geschmort. Dauert die Garzeit länger als 10-20 Minuten, verlieren die Rüben den Biss und ein kohlartiger Geschmack entsteht. Sie schmecken gedünstet, als Herbstsuppe, im Eintopf, in Butter geschwenkt als Beilage, als Püree mit Muskat gewürzt, paniert, als Pommes, in Gemüsecurrys oder aus dem Wok: Kohlrüben sind also gesunde vielseitige Alleskönner

Lagerungstipps: ggf. Kraut entfernen, Schnittflächen mit Pergamentpapier/ Folie/ Wachstuch abdecken

Abholtag: Freitag, 22.02.2019 (wöchentlich)
Hersteller: DAXanBau Biogemüse
Einheit: ca. 0,5 kg
bio, vom Gemüsehof Wild-Obermayr
Mehr anzeigen
ähnelt einem walzenförmigen Salatkopf, mit hellgrünen, zarten Blätter in lockerer Anordnung um das Herz. Roh, gekocht, gedünstet oder auch eingesalzen zum Verzehr geeignet.

Lagerungstipp: in Papier oder feuchtes (nicht nasses) Tuch einschlagen und im Kühlschrank aufbewahren, ab und zu lüften

Abholtag: Freitag, 22.02.2019 (wöchentlich)
Hersteller: DAXanBau Biogemüse
Einheit: 1 Stück, ca. 1 kg
kbA, vom Gemüsehof Wild-Obermayr
 
Mehr anzeigen
Wintersalat mit länglichen oder ovalen Blättern in hellgrüner bis -gelber Farbe. Leicht bitterer Geschmack

Lagerungstipp: trocken lagern (bei Kühlschranktemperaturen, ggf. in Tuch wickeln)

Abholtag: Freitag, 22.02.2019 (wöchentlich)
Hersteller: DAXanBau Biogemüse
Einheit: ca. 1 kg
kbA, vom Gemüsehof Wild-Obermayr
Mehr anzeigen
auch als "Spargel der Armen" bekannt

Wurzelgemüse mit schwarz-brauner Schale, unter der sich feines weißes Fleisch verbirgt.
Die Schwarzwurzel schmeckt fein nussig.
Zubereitung: als Suppe, in Teig gebacken, als Omelette, Auflauf, Salat (roh oder gedünstet), im Risotto oder als Gemüse(ragout) zu Pasta oder Fleisch

Lagerungstipp: in Zeitungspapier gewickelt bei Kühlschranktemperaturen

Abholtag: Freitag, 22.02.2019 (wöchentlich)
Hersteller: DAXanBau Biogemüse
Einheit: ca. 0,5 kg
bio, von Wild-Obermayr
Mehr anzeigen
bio, vom Gemüsehof Wild-Obermayr,
(www.gemuesehof.at)

dicke Wurzelknolle mit intensiv-würzigem Geschmack. Wird roh geraffelt als pikanter Salat, in Würfel oder Scheiben geschnitten und gekocht, frittiert, gedämpft oder als gebackenes Gemüse, ganz oder grob zerteilt in Eintopfgerichten zubereitet. Ebenfalls verwendet wird Selleriesaft.

Abholtag: Freitag, 22.02.2019 (wöchentlich)
Hersteller: DAXanBau Biogemüse
Einheit: ca. 0,7 kg
kbA, vom Gemüsehof Wild-Obermayr

 
Mehr anzeigen
Länglich, rundlich, spindel- oder walzenförmige Knollen mit leicht mehligem, orange-rotem Fruchtfleisch.

Süßkartoffeln werden auch Batate genannt und sind botanisch nicht mit Kartoffeln verwandt (sondern Windengewächse).

Lagerungstipp: die sehr kälteempfindlichen Süßkartoffeln am besten trocken, ungewaschen, bei Raumtemperatur, luftig (nicht in Plastik) und im Dunklen lagern

 

Abholtag: Freitag, 22.02.2019 (wöchentlich)
Hersteller: DAXanBau Biogemüse
Einheit: ca. 0,5 kg
Mehr anzeigen
kleine, birnen- oder apfelförmige Knollen mit hellbrauner bis violetter Schale. Das Fruchtfleisch variiert sortenbedingt von weiß, gelblich, bräunlich bis rot und violett.

Topinambur lässt sich schwer schälen, meist genügt es aber ohnehin die Knolle unter fließendem Wasser abzubürsten und von Schmutz und Erdresten zu befreien.

Verwendung: gehobelt oder geraspelt mit Zitronensaft (die Säure des Zitronensafts verhindert das Braunwerden) als Rohkost in Salaten. Gegart entwickelt Topinambur ein nussartiges, süßes Aroma.

Topinambur am besten trocken, ungewaschen, luftig (nicht in Plastik) und bei Kühlschranktemperaturen lagern

Abholtag: Freitag, 22.02.2019 (wöchentlich)
Hersteller: DAXanBau Biogemüse
Einheit: ca. 0,25 kg
kbA, vom Gemüsehof Wild-Obermayr
Mehr anzeigen
saftig-süßliche Knollen, die viel Inulin enthalten

Verwendung: als alternatives Süßungsmittel, entw. roh gegessen (zB Rohkostsalat mit süßem Dressing zu gebratenem Fleisch), als Suppe, gepresst als erfrischender Saft oder zu Sirup verarbeitet

Abholtag: Freitag, 22.02.2019 (wöchentlich)
Hersteller: DAXanBau Biogemüse
Einheit: ca. 0,25 kg
kbA, vom Gemüsehof Wild-Obermayr
Mehr anzeigen
Zwiebel mit dunkelroter, fast violetter Schale, im Geschmack wesentlich milder als gelber Zwiebel. Geschnitten ist sie hellrot bis weiß.


 

Abholtag: Freitag, 22.02.2019 (wöchentlich)
Hersteller: DAXanBau Biogemüse
Einheit: ca. 0,5 kg
kbA, aus DAXanBau
Mehr anzeigen
Schalotten sind kleiner als Haushaltszwiebeln, meist verbergen sich unter ihrer dunklen Schale mindestens zwei sogenannte Bulben statt einer einzigen. Dezentes Aroma. Auch Familienzwiebel genannt.

Zwiebel am besten trocken, luftig, nicht neben Obst, bei Raumtemperatur und im Dunklen lagern.

Abholtag: Freitag, 22.02.2019 (wöchentlich)
Hersteller: DAXanBau Biogemüse
Einheit: ca. 250 g