vom 31.03.2017 - Mangoldauflauf mit roten Linsen und Feta

Mangoldauflauf mit roten Linsen und Feta

Rezept zum Gemüsekistl
200 g rote Linsen mit 300 ml Gemüsesuppe 15 Minuten auf kleiner Flamme kochen, weitere 10 Minuten quellen lassen. 250 Obers oder Creme fraîche mit 2 Eiern verrühren, mit Salz, Pfeffer und Muskatnuss kräftig würzen. 400 g Mangold blanchieren, abtropfen lassen und grob schneiden. Mangold, Linsen und 75 g gewürftelten Feta mit 3 geschnittenen Jungzwiebeln (oder „normalem Zwiebel“) mit 2 Dritteln der Creme fraîche-Eier-Mischung vermengen. Eine passende Auflaufform mit Öl einstreichen und mit Bröseln bestreuen. Die Masse einfüllen, mit weiteren 75 g Feta (und wer mag auch mit Tomatensauce) belegen und mit der restlichen Eier-Creme fraîche-Mischung beträufeln. Den Auflauf im vorgeheizten Backrohr 30 Minuten bei 180°C (Ober-/Unterhitze) backen.

Das Rezept ist für 4 Personen und lässt sich super auch mit Spinat kochen!
Es stammt aus dem aus eigenen Rezepten erstellten WG-Kochbuch von Kathis und Evas ehem. Mitbewohnerin J. :)