Apfelmus-Karottenkuchen



Apfelmus-Karottenkuchen - SEHR SAFTIG!!!

Zutaten:

Kuchen:
350 g Karotten
1/2 Biozitrone
75 g weiche Butter
150 g Rohrohzucker
1 TL Zimt
250 g Apfelmus
75 g glattes Mehl
3 TL Backpulver
200 g gemahlene Haselnüsse
50 g gehackte Pistazien

Guss/Deko:
200 g Staubzucker
2 EL Wasser
et. Marzipankarotten zur Deko

Zubereitung:
Backrohr auf 160/170 Grad (Umluft) vorheizen. Karotten säubern und raspeln.
Zitrone gut waschen (heiß) - Schale fein abreiben und 1 EL Saft auspressen.
Butter, Rohrrohzucker und Zimt mit dem Mixer gut schaumig rühren. Karottenraspeln,
Apfelmus, Zitronenschale und -saft untermengen. Mehl, Backpulver, Haselnüsse und
Pistazien vermischen und kurz unter die Karottenmasse rühren.

Form mit Backpapier auslegen und Teig einfüllen. Auf mittlerer Schiene ca. 50 Minuten
hellbraun backen (trocknen). Je nach Bräune. Danach auskühlen lassen.

Staubzucker mit 2 EL Wasser zu einem glatten Guss verrühren.
Auf dem Kuchen verteilen und ev. mit Marzipankarotten dekorieren.
Guss fest werden lassen.