Linsencurry



Linsencurry mit Reis:

Zutaten:
2 große Zwiebeln
6 Zehen Knoblauch
2 EL Curry
Fett: Öl/Butter/Ghee
200 g rote Linsen
etw. Sojasahne
Salz
Pfeffer

Zubereitung:
Zwiebeln und Knoblauch klein schneiden und in der Pfanne anbraten. Wenn braun
genug aus der Pfanne nehmen und beiseite stellen. Curry kurz anschwitzen, mit
Wasser aufgießen und Linsen dazu. Ca. 12 Minuten dünsten lassen bis die Linsen
weich sind. Mit Salz, Pfeffer und Sojasahne abschmecken. Vor dem Servieren die
angedünsteten Zwiebeln/Knoblauch in der Mitte des Curries platzieren.