Soft-Energie-Riegel



Soft-Energie-Riegel:

Zutaten:
100 g getrocknete Marillen
100 g Rosinen
100 g getrocknete Pflaumen
100 g Datteln
100 g Haselnüsse
50 g Sonnenblumenkerne
50 g gepoppter Amaranth
50 g Sesam
50 g Leinsamen
4 geriebene Äpfel
300 g Weizenvollkornmehl
300 g Haferflocken
500 ml Wasser
8 EL Rapsöl
1 TL Salz
5 EL Honig
2 TL Zimt

Zubereitung:
Backrohr auf 200 Grad (Ober-/Unterhitze) vorheizen. Trockenfrüchte klein hacken oder faschieren.
Nüsse und Kerne grob reiben oder ebenfalls klein hacken. Alles mit den restlichen Zutaten vermischen.
Masse auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech streichen. Ca. 40 Minuten (je nach Ofen) backen.
Etwas auskühlen lassen und noch warm in gleich große Riegel schneiden. Auf einem Kuchengitter
vollständig auskühlen lassen und in einer Blechdose aufbewahren. Rasch aufessen wird empfohlen.

ACHTUNG - BEGRENZTE HALTBARKEIT (aufgrund der frischen Äpfel im Teig): die Riegel sind
max. 5 Tage in einer Blechdose haltbar. Empfehlung: den Großteil der Riegel tiefkühlen und dann
immer etappenweise auftauen.