Buchweizen-Gewürz-Knäckebrot



Buchweizen-Gewürz-Knäckebrot:

Zutaten - für 2 Backbleche:
200 g Buchweizenmehl
100 g Sonnenblumenkerne (fein gehackt oder gemixt)
4 TL Backpulver
2 TL Salz
320 ml kohlensäurehaltiges Mineralwasser
4 TL getrockneter Rosmarin
2 TL Fenchelsamen (grob zerkleinert oder gemahlen)
2 gepresste Knoblauchzehen
ev. Sonnenblumenkerne als Topping

Zubereitung:
Den Backofen auf 170 Grad (Heißluft) vorheizen. Alle trockenen Zutaten vermischen.
Flüssigkeit hinzufügen und gut verrühren. Die klebrige Masse auf 2 Backpapiere
aufstreichen und auf Backbleche schieben. Ca. 30 - 40 Minuten backen - dabei
alle 10 Minuten die Bleche tauschen - damit beide Knäckebrote gleichmäßig braun
werden. Zusätzlich wird dadurch der Wasserdampf abgelassen. Anschließend das
Knäckebrot auskühlen lassen und in größere Stücke brechen.

Tipp:
Das Knäckebrot bleibt viele Tage knusprig wenn man es in einer Blechdose lagert.