Geburtstags-Schnecken



Geburtstags-Schnecken:

Zutaten:
5 Eier
150 g Zucker
150 g Mehl
etwas Vanillezucker
etwas Zitronensaft
1 Messerspitze Backpulver
4 EL warmes Wasser

ca. 12 Mini-Schokoküsse
Marmelade nach Wahl
Mikados - dunkel und hell
etwas Zuckerglasur

Zubereitung:
Backofen auf 180° Grad vorheizen!
Eier trennen. Eiklar zu Schnee schlagen. Eigelb mit Zucker, Vanillezucker, Zitronensaft und Wasser
schaumig schlagen. Mehl und Backpulver unterrühren. Am Schluss den Eischnee vorsichtig unterheben.
Auf ein mit Backpapier belegtes Blech streichen und bei 180° Grad ca. 15 - 20 Minuten goldgelb backen.
Ein Geschirrtuch auf die Arbeitsfläche legen. Mit Kristallzucker bestreuen. Den noch heißen Kuchen
auf das Geschirrtuch stürzen und das Backpapier vorsichtig abziehen. Sofort mitsamt dem Tuch einrollen
und etwas abkühlen lassen. Nochmal aufrollen und mit Marmelade bestreichen. Dann wieder zusammen-
rollen und beiseite stellen.



Schokoküsse mit 2 kurzen Mikadostücken versehen und ein lustiges Gesicht mit Zuckerglasur draufzeichnen.
Ganz vorne auf der Roulade mit etwas Marmelade ankleben.