Nusshörnchen



Nusshörnchen:
(Masse für 4 x 16 Stück)

Zutaten:
350 g Mehl
250 g Butter
265 g Frischkäse - Doppelrahmstufe
60 g weißer Zucker
60 g geriebene Nüsse
60 g brauner Zucker
etwas Zimt
etwas Vanille-Pulver
etwas Zitronenabrieb

Zubereitung:
Aus Mehl, Butter und Frischkäse einen glatten Teig kneten. In eine Folie wickeln
und mindestens 2 Stunden im Kühlschrank rasten lassen.
Weißen und braunen Zucker, geriebene Nüsse, Zimt, Vanille-Pulver und Zitronenabrieb
vermischen und beiseite stellen. Backofen vorheizen - ca. 175 Grad.
Teig vierteln und zu einer Kugel formen.
Etwas Nuss-Zucker-Gemisch auf die Arbeitsplatte streuen und je eine Kugel darauf
rund ausrollen. Dabei mehrmals wenden.
Dann 16 Teile schneiden (wie bei einem Kuchen) und von der breiten Seite zu Hörnchen
aufrollen. Auf ein mit Backpapier belegtes Blech setzen und ca. 12 Minuten backen.