Haselnuss-Stange



Haselnuss-Stange:

Zutaten:
300 g Mehl
2 TL Backpulver
200 g Zucker
etw. Vanillezucker
etw. Salz
2 Eier
2 EL Milch
125 g kalte Butter
200 g gemahlene Haselnüsse
1/2 TL Zimt

Zubereitung:
Mehl, Backpulver, 100 g Zucker, Vanillezucker und 1 Prise Salz mischen. 1 Ei und
Butter zugeben und alles zu einem glatten Teig verarbeiten. Zu einem flachen Ziegel
formen und abgedeckt ca. 15 Minuten kalt stellen.
1 Ei trennen, Eiweiß, 1 Prise Salz und 4 EL Wasser mit dem Mixer steif schlagen.
100 g Zucker einrieseln lassen und 1/2 Minute weiterschlagen. Gemahlene Nüsse
und Zimt unterheben.
In der Zwischenzeit den Backofen auf 160 Grad (Heißluft) vorheizen. Ein Backblech
mit Papier auslegen.
Mürbteig auf einer leicht bemehlten Arbeitsfläche ca. 45 x 35 cm groß ausrollen.
Mit der Nussmasse bestreichen, dabei einen ca. 2 cm breiten Rand frei lassen.
Den Mürbteig von der langen Seite her über der Nussmasse möglichst eng aufrollen.
Vorsichtig auf das Backblech setzen, so dass die Nahtseite unten liegt.
Eigelb mit 1 EL Wasser verquirlen und dünn auf den Mürbteig streichen.
Auf der mittleren Schiene ca. 35 Minuten backen. Sofort nach dem Backen
mit einem Geschirrtuch bedecken und noch auf dem Blech vollständig
abkühlen lassen. Mit Staubzucker bestreut servieren.